Terrassenmarkise


Durch die große Auswahl an Designs, Farben und Stoffen ist jede individuelle Lösung möglich. Egal ob in der Ausführung als Kassettenmarkise, offene oder halbgeschlossene Gelenkarmmarkise – gestalten Sie Ihre Markise nach Ihren Wünschen. In der Bedienung stehen Ihnen ebenfalls alle Möglichkeiten offen: von einer manuellen Bedienung über Funk bis hin zu einer Komfort-Steuerung.


Gelenkarmmarkise
Die Gelenkarmmarkise in der klassischen Ausführung ist zweckmäßig und ökonomisch. Da Mechanik und Tuchwelle bei diesem Markisentyp frei liegen, bietet sie sich dann an, wenn der Montageort geschützt

Kassettenmarkise
Den perfekten Schutz der Markise bei Nichtbenutzung vor den verschiedensten Einflüssen bietet eine Markise in Kassettenbauweise; bei ihr ist das Tuch mitsamt Tuchwelle und Armtechnik in einer geschlossenen Kasette verstaut