Fensterläden / Klappläden


Klappläden setzen Akzente die im Einklang mit der Architektur ein harmonisches und einzigartiges Erscheinungsbild schaffen.

Mit Formen und Farben gestaltete Gebäude erhalten einen unverwechselbaren Charakter. Ob traditionell oder modern: Klappläden fügen sich in jedes Ortsbild e


Klappläden mit feststehenden Lamellen

Diese Modelle bestehen aus mindestens einem Feld mit feststehenden Lamellen.  Unabhängig davon können weitere Elemente unbeweglich oder auch mit Aluplatten (glatt, längs- oder quergerillt) geschlossen sein. Zwei oder mehr Felder werden durch einen Querfries getrennt.


Klappläden mit beweglichen Lamellen.
Klappläden mit beweglichen Lamellen bestehen aus mindestens einem Feld mit beweglichen Lamellen.Unabhängig davon können weitere Elemente unbeweglich oder auch mit Aluplatten (glatt, längs- oder quergerillt) geschlossen sein. Zwei oder mehr Felder werden durch einen Querfries getrennt. Die Lamellen lassen sich mittels sicht- oder unsichtbarer Schubstange bewegen

Geschlossene Lamellen
Geschlossene Lamellen haben ausschliesslich Flächen, die entweder aus lamellenähnlichen Elementen oder Aluplatten bestehen. Die Aufteilung der Fläche erfolgt nach Anzahl der Felder

Isolierende Modelle
Die isolierende Modelle sind effizient und nachhaltig. Die Sandwich-Bauweise, bestehend aus hochdämmendem Polystyrol-Hartschaum und zwei Aluminium-Tafeln, garantiert beste Isolationswerte.

Neben den gängigen Ausführungen in Aluminium beraten wir Sie auch gerne über Varianten aus Holz oder Kunststoff. Sprechen Sie uns bei Interesse auch auf Sonderformen wie Schiebe- oder Faltschiebeläden an.